Linux from Scratch - Linux für Fortgeschrittene

Linux-Schulung für Fortgeschrittene, in der der Fokus auf dem Selbstkompilieren von Software, dem Bootvorgang und dem Aufbau von zentralen Linuxkomponenten liegt.

Das Holen von Software von verschiedenen Projekten in Form des original Quellcodes aus dem Internet, das Patchen, das Compilieren, das Paketieren und Integrieren zu einem Betriebssystem ist viel Arbeit und eine anspruchsvolle Aufgabe. Moderne Linuxdistributionen nehmen dem Anwender dies alles ab. Trotzdem gibt es viele Situationen, in denen Sie zumindest einige dieser Aufgaben selbst übernehmen müssen, z.B.:

  • Sie benötigen ein Programm oder eine Programmversion, die für Ihre Distribution nicht vorkompiliert zur Verfügung steht.
  • Sie möchten die Originalversion abändern, um einen Fehler zu beheben oder eine Anpassung für sich zu machen.
  • Sie müssen Originalsoftware für eine andere Hardwarearchitektur compilieren (z.B. ARM oder PowerPC)
  • Sie entwickeln ein Produkt, welches auf Linux basiert, aber keine der verfügbaren Distributionen deckt genau das ab, was sie benötigen. Dies ist vor allem bei Embedded-Systemen häufig der Fall.
Unsere Schulung Linux from Scratch verschafft Ihnen das notwendige Knowhow, sich in solchen Fällen selbst zu helfen! Dazu bauen wir in einer Workshop-Atmosphäre eine sehr einfache aber voll funktionsfähige eigene Linux-Distribution aus den Originalquellen im Internet. Wir machen alle Schritte selbst - vom Anlegen der Verzeichnisstruktur über das Compilieren und Installieren der Softwarekomponenten bis hin zum Schreiben von Konfigurationsdateien und Bootskripten. Der Workshop richtet sich zwar ausdrücklich an Fortgeschrittene, aber selbstverständlich nimmt Sie unser Dozent an die Hand, hilft Ihnen und geht mit Ihnen gemeinsam alle Schritte bis zum Ziel, so dass Sie auf jeden Fall zum Erfolg kommen.

Ablauf der Schulung

Dipl.-Ing.(FH) Christian Gromm, SMSC Europe GmbH - Automotive Infotainment Systems:
Die Schulung "LFS - Linux from scratch" ist für alle diejenigen hervorragend geeignet, die einmal unter die "Haube" von Linux schauen möchten oder sich nicht mit einer fertigen Distribution begnügen wollen oder können. Gerade im Embedded-Bereich ist es notwendig, ein Betriebssystem einzusetzen, das vollkommen auf die Hardware abgestimmt ist. Hierbei sind Kenntnisse über das Konfigurieren und Übersetzen des "eigenen" Kernels unverzichtbar, was für mich der Grund des Besuchs dieser Schulung war.

In den fünf Tagen dieses Workshops wird grundlegendes Wissen über den Aufbau eines Linux-Systems vermittelt. Angefangen beim Kernel, über die notwendingen Basispakete, bis hin zu individuellen 'nice to have' Paketen, wird im Rahmen dieser Schulung Schritt für Schritt ein proprietäres Linux aus reinen Quelldateien eigenständig aufgebaut.

  • in German
  • for 5 days
  • at least 3 attendees
  • €2,320.50 (incl. VAT)
  • for Entwickler von Embedded-Systemen Entwickler von Linux-basierten Lösungen Systemintegratoren fortgeschrittene Administratoren alle, die ihr Wissen über Linux intensiv vertiefen wollen
  • Requirements: sicheres Bedienen von Linux auf der Kommandzeile

Benefit

Die Teilnahme an diesem Workshop versetzt Sie in der Lage, unter Linux eigenständig viele fortgeschrittene Aufgaben zu erledigen. Sie können:

  • den Bootloader GRUB von Hand konfigurieren und schwierige Bootprobleme selbst lösen
  • den Linuxkernel fachgerecht konfigurieren und selbst kompilieren
  • Software aus dem Quellcode selbst kompilieren
  • dabei auch unerwartete Problem in den Griff bekommen
  • alle Schritte beim Booten verstehen und anpassen
  • sich frei bewegen in allen wichtigen Kernkomponenten eines Linuxsystems